Sanat Swing

Sanat Swing ist ein in Ungarn entwickeltes Kniegelenkersatzsystem. Das Implantationsset mit einem innovativen Instrumentarium unterstützt eine minimal-invasive Operationstechnik.

Wichtigste Merkmale und Vorteile:

-      Sicherung einer Flexion von 155°, also „high flex”-Design

-      Operationstechnik mit Erhaltung oder Resektion des hinteren Kreuzbandes

-      aufgrund der hohen interkondylären Insertion auch eine retrograde Femurnagelung möglich

-      frei kombinierbare Implantatgrößen bei CR-Operationen

-      seitenspezifische Femurkomponente

-      die Metallkomponenten sind für Patienten mit Metallallergie auch mit einer Titan-Nitrit-Beschichtung erhältlich